Informationen zum Zertifikat

Wer die Fortbildungen als Ausbildung machen möchte, sollte auch einen Zertifikatsabschluss erwerben. Diejenigen, die die zwei Wochenenden oder eines davon eher als Fortbildung sehen, können auch einfach eine Teilnahmebescheinigung erhalten und brauchen das hier nun Folgende nicht durchzuführen. Wer den Zertifikatsabschluss machen möchte, hat zwei Möglichkeiten zur Wahl, ihn zu erreichen: eine Praxisarbeit zu schreiben oder an einem Kolloquium mit Micropeerteaching teilzunehmen.

Formelles zur Praxisarbeit

·         Deckblatt: Vorname, Nachname, Titel und Kursnummer der Ausbildung, Titel der Arbeit

·         Länge ohne Deckblatt: max. 12 Seiten

·         Allgemeine Angaben:

o   Zielgruppe oder -person (Sprachniveau/s des/der TN, Kursart, Bildungshintergrund, Heterogenität etc.)

o   Thema und Fertigkeit, in die Sie die Phonetik einordnen (übergeordnetes Lernziel) und das phonetische Thema (phonetisches Lernziel)

o   Verwendete Materialien

·         Planung, tabellarisch oder Fließtext

·         Beschreibung der Durchführung

·         Reflexion mit Fazit

·         Ausblick zur Weiterarbeit (an der phonetischen Progression)

·         Anhang: Kopien der verwendeten Materialien

·         Abgabe der PA erfolgt spätestens 8 Wochen nach dem letzten Präsenzteil der Ausbildung.

 

Formelles zum Kolloquium

·         20 Minuten Präsentation:

o   Allgemeine Angaben, s.o. (Angaben zu Durchführung und Reflexion fallen weg)

o   Einordnung des Mircopeer-Teachings

o   Micropeer-Teaching: Sie führen einen ausgewählten (phonetischen) Teil Ihrer Unterrichtsplanung mit einer Kleingruppe (ca. 6 TN) durch, als Simulation / „Unterricht live“

·         Ca. 20 Minuten moderiertes Feedback durch Kolloquiums-Teilnehmende und Trainerin, im Anschluss ergänzende Fragen durch die Trainerin

·         TN-Zahl: 6-8 Kolloquiums-Teilnehmende plus ggf. Kolloquiums-Hörer*innen

·         Materialien:

o   Material für das Micorpeer-Teaching

o   Kopien für alle aus Lehrwerken/Arbeitsblättern etc., wenn diese im Micropeer-Teaching eingesetzt werden

o   Flipchart mit Visualisierung der Einordnung

·         Das Zertifikat wird zwei Wochen nach dem Kolloquium zugestellt.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen